Informationen

 DSC_115627.06.2015 Luzie Cames wird die Administration unseres Vereins zum Sommer 2016 aufgeben. Wir bedauern Ihre Entscheidung sehr, freuen uns aber, sie an den Clubabenden weiterhin begrüßen zu dürfen. An ihrer Stelle übernimmt die koordinatorischen Aufgaben des DRW Frau Sabine Ressel. Frau Ressel hat Slavistik studiert und lange Jahre in verschiedenen Unternehmen mit Russlandbezug gearbeitet.

 

P119012623.06.2015 Es ist vollbracht! Eine Strecke von 6,1 km bei sommerheißen 34 Grad in Düsseldorf hat das Laufteam des DRW  unter dem Team-Namen Düsseldorf-Moskau-Express hervorragend bezwungen. Die Stimmung war bei allen Aktiven und Unterstützern super. Nach dem Lauf gab es ein fröhliches Beisammensein bei einem kühlen Glas Bier. Ganz herzlichen Dank nochmals allen unseren Sponsoren, insbesondere URSECO (After Race Party), COGITO HyperGy, WESSING & Partner/strafrecht.de (Laufshirt) sowie Faber & Faber („Survival Pack“).

RUN4iDEAS  Fotos

Nachlese Juni

Maxim Shakhov2Für diesen Abend konnten wir als Referenten Herrn Maxim Shakhov gewinnen. Herr Shakhov, der in seiner beruflichen Laufbahn in diversen deutsch-russischen Firmen beschäftigt war, sprach als Geschäftsführer von Vaillant Rus Ltd, Moskau, zum Thema Geschäftsaufbau in Russland am Beispiel der Vaillant Gruppe. In seinem sehr praxisnahen Vortrag hat er verdeutlicht, dass der russische Markt trotz der Krise noch wichtig ist und berührte dabei folgende Aspekte: Präsenzmodelle – von Exporten zu einer russischen GmbH; Vertriebskanäle: Auswahl und Steuerung; regionale Unterschiede in den russischen Regionen; Chancen und Herausforderungen lokaler Herstellung; Personalmanagement: Wie leitet und inspiriert ein Manager die russische Mannschaft? Nach dem Vortrag nutzen die Zuhörer umfangreich die Möglichkeit weitere Antworten zu Fragen aus der Praxis im Russlandgeschäft zu erhalten.

 Presse  Fotos

 

Nachlese Mai

PaschkeFür diesen Abend konnten wir als Referenten Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Marian Paschke gewinnen. Herr Paschke ist Universitätsprofessor an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg, Direktor des Instituts für Seerecht und Seehandelsrecht, Mitglied der Akademie der Wissenschaften Hamburg und Mitglied im Lenkungskreis des Deutsch-Russischen Rohstoff Forum e.V. Er ist ebenfalls Gastdozent an der Staatlichen Universität St. Petersburg, an der Universität für Ressourcen, St. Petersburg, und an der MGIMO-Universität Moskau. Prof. Paschke referierte zum Thema: “Aktuelle Rechtsfragen der Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland”

Presse Vortrag Fotos