Informationen

Am 04.06.2020 sollte der nächste B2Run Düsseldorf 2020 stattfinden! Seien Sie dabei!

Am 11. Juli 2019 nahm das Läuferteam des Deutsch-Russischen Wirtschaftsclubs schon zum fünften Mal am Düsseldorfer Firmenlauf teil. Laut Veranstalter sind gemeinsam mit uns mehr als 12.500 Laufbegeisterte aus zahlreichen großen und kleinen Unternehmen Düsseldorfs und der Umgebung angetreten. Unsere acht Sportler hatten viel Spaß an dem 6,2 km langen Lauf rund um die Merkur-Arena und der anschließenden Party auf dem Spielfeld mit Livemusik, Begegnungen und Gesprächen in einer entspannten Atmosphäre. Wir freuen uns aufs nächste Mal! 

 

März: Moderne Landwirtschaft in Russland und die Rolle der Bayer AG

Unser nächster Clubabend findet am 12. März 2020 in der Kanzlei CMS Hasche Sigle, Breite Str. 3, 40213 Düsseldorf, um 19:00 Uhr statt.

Als Referenten konnten wir Herrn Holger Elfes gewinnen, der seit 2017 als Pressesprecher bei Bayer AG für die Division Crop Science tätig ist. Herr Elfes spricht zum Thema: Moderne Landwirtschaft in Russland und die Rolle der Bayer AG. 

Einladung 

Februar: DRW-Clubabend mit PKF Fasselt Schlage 

Am 13. Februar 2020 war DRW im Sky Office bei PKF Fasselt Schlage zur Gast. Unser Vortragender war Herr Christoph Janning, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht sein, der seit 2013 bei PKF tätig ist. Herr Janning sprach zum Thema: Grundlagen des Arbeitsrechts für Nicht EU-Bürger – Praxischeck für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 

Nachlese 

Januar: Dirk Wiese: „Es ist immer die richtige Zeit, um über Russland zu sprechen“

Am 9. Januar 2020 sprach Herr Dirk Wiese, MdB (Koordinator für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft) zum Thema: Russland und die Europäische Union Herausfordernde Nachbarschaft oder große Perspektiven? im Industrieclub und damit leitete er eine spannende Diskussion ein…

Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Nachbericht.
 

Dezember: „Russische Saisons 2019“  

Am 12. Dezember 2019 empfingen wir die Botschaft der Russischen Föderation.

Herr Ilja Roschkow, zweiter Sekretär Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland, hat uns einen Vortrag mit dem Titel „Russische Saisons 2.0 – Wie robust sind Kulturbrücken in den Russisch-Deutschen Beziehungen?“ gehalten. Mehr über ein ganz besonderes Festival „Russian Seasons 2019“, seine Ergebnisse und die Bedeutung des interkulturellen Austauschs zwischen Deutschland und Russland erfahren Sie in unserem Nachbericht.

Nachbericht MK(RU)