Unsere Referenten

Jörn HarguthJörn Harguth (52) ist seit 1999 in verschiedenen Funktionen bei der Dr. Wolff Gruppe in Bielefeld tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung und executive director ist Jörn Harguth verantwortlich für den Vertrieb in Europa, den strategischen Mediaeinkauf und unter anderem auch für Sportsponsoring. Folgende Marken gehören zur Dr. Wolff Gruppe: Alpecin, Linola, Plantur, Biorepair, Vagisan, Karex und Alcina. Besonders zwischen der Marke Alpecin und dem Sport besteht seit vielen Jahrzehnten eine enge Verbindung – besonders zum Radsport.

Jörg Ludewig

Jörg Ludewig (41)

Sportmarketing Manager bei Dr. Wolff, fuhr 9 Jahre als Profi für verschiedene Radsportteams. Er nahm 2003, 2004 und 2005 an der Tour de France teil und feierte mehrere Erfolge:

 

  • Etappensieg Tour de l’Avenir
  • Etappensieg Bayernrundfahrt
  • World-championships in Plouay
  • Silber-Medaille World championships
  • 3 Vuelta a Espana
  • 1 Giro d’Ítalia
  • Mehrfacher deutscher Champion

Er managt alle Anliegen zum Thema Sportmarketing im Hause Dr. Wolff und ist unter anderem Organisator der Gran Fondo Team Alpecin Veranstaltungen. Er ist natürlich weiterhin im Radsport aktiv und wird zudem gerne von Eurosport als Co-Moderator genutzt.

Soenke IwersenSönke Iwersen, geboren 1971 in Hamburg, absolvierte die Axel Springer Journalistenschule und trat dann in die Wirtschaftsredaktion der Stuttgarter Zeitung ein. Seit 2006 ist er Redakteur des Handelsblatts in Düsseldorf. 2012 gründete er dort das Investigativ-Team, das er seitdem leitet. Seit Bestehen wurde sein Team mit mehr als 20 Journalistenpreisen ausgezeichnet.
Iwersen ist auch persönlich vielfach geehrt. Für die Aufdeckung des Teldafax-Skandals erhielt er den Georg von Holtzbrinck-Preis. Der Fall des Billigstromanbieters aus Troisdorf entpuppte sich als größte Insolvenzverschleppung der deutschen Wirtschaftsgeschichte. 2011 wurde Iwersen zum Wirtschaftsjournalisten des Jahres gewählt. Zu seinen weiteren Auszeichnungen zählen zwei Wächterpreise und der Henri Nannen Preis.

pws-doc-berlin-2016PD Dr. Peter W. Schulze

Studium der Politischen Wissenschaft und Geschichte in Berlin, London und an der Stanford University, und Habilitation in Politische Wissenschaften. Lehrtätigkeit an der FU Berlin, an amerikanischen Colleges und der UC Berkeley. Leiter der FES in Kalifornien, England und Russland (1992 bis 2003); danach Beratungstätigkeiten für Abgeordnete des Bundestages.

Seit 2004 Honorarprofessor für Vergleichende Lehre und Internationale Politik unter besonderer Berücksichtigung osteuropäischer Transformationsprozesse am Institut für Politikwissenschaft der Georg August Universität Göttingen.
Zahlreiche Publikationen zur Außen- und Innenpolitik der Sowjetunion, zum Kalten Krieg, zur Entwicklung des postsowjetischen Russlands und zu Fragen der europäisch-russischen Beziehungen.

PastedGraphic-1Michael Langenberger (Haan)
arbeitet zusammen mit seiner Partnerin Frau Dr. Alexandra Henkel (Berlin), in der Rolle als Wirtschaftmediator und/oder Executive Coach im unternehmerischen und politischen Umfeld, an der Überwindung hocheskalierter Konflikte. So entwickelten sie gemeinsam beispielsweise ein Management-Programm, was Teilnehmern im Rahmen von Missionen z.B. für die UN, EU oder OSZE erlaubt mit modernsten Führungsmethoden beim Einsatz in spannungsgeladenem Umfeld, Übersicht und Handlungsfähigkeit herzustellen. Die eingesetzten Methoden entstammen zumeist aus sozio-/psychologischen Metamodellen und befähigen die Teilnehmer nach ihrer Rückkehr aus den Missionen auch zur Übernahme heikler Management-Aufgaben in den Führungsetagen von Unternehmen.
Als Konflikt-Scouts führen beide durch schwierige Veränderungsprozesse und konzipieren individuelle Programme zur persönlichen Weiterentwicklung von Führungskräften.

Herr Langenberger und Frau Dr. Henkel sind Mitglied und zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Mediation (DGM), sowie durch die Global Training & Consulting Community an der University of California, Santa Cruz.

Download CV

WestphalDr. Jörg Westphal, Senior Vice President International Business

Dr. Jörg Westphal (56 Jahre), studierter Rechtsanwalt, jetztSenior Vice President, ist seitmehr als 15 Jahren Geschäftsführer des internationalen Geschäftsbereichs der Schüco International KG. Er hat die Gründung von Zweigniederlassungen undNetzwerken vor allem in Russland, China, Türkei und dem Mittleren Osten geleitet.

 Als Folge der stetigen internationalen Entwicklung konnten bereits sehr prestigeträchtige Projekte mit Schüco Produkten umgesetzt werden. Vor seinen Managementtätigkeiten bei Schüco hatte Dr.Westphal in der Automobilindustrie (VW Amerika) und der Lebensmittelindustrie (Appel &Frenzel) gearbeitet.

KaschChristian Kasch

arbeitet als Messeveranstalter seit vielen Jahren. Seit Februar 2003 ist er bei der Igedo Company tätig. Zunächst betreute er Messeauftritte in Deutschland und seit nunmehr 11 Jahren organisiert er als verantwortlicher Projekt Direktor die größte internationale Modemesse Osteuropas, die CPM – Collection Première Moscow.
Zitat: „Ich interessiere mich für Mode wie viele andere Menschen auch. Andernfalls würde es auch keine Modemessen geben. Es macht mir immer noch wirklich viel Spaß, jeden Tag immer wieder was Neues dazu zu lernen. So wie halt auch die Mode ist  - immer wieder anders, immer wieder neu.“

Dr. SchauffDr. Frank Schauff

Chief Executive Officer der Association of European
Businesses in the Russian Federation (AEB), Moskau

  • Juli 2001 – Juni 2007 Referent des SPD-Parteivorstandes, Berlin
  • Oktober 2003–April 2005 Dozent am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin
  • Dezember 2000 Doktor der Philosophie im Fach Osteuropäische Geschichte,
  • Universität zu Köln

ButkowSergej Butkov

Verleger der Zeitschrift Wirtschaftswoche  auf russisch – als Einlage in der Zeitschrift Kompanya. Seit 1997 – selbstständig, Geschaeftsführer und Inhaber des Verlages “Interexpert” und der Werbeagentur “Buki International”; 1985 – 1997 -Tageszeitung “Komsomolskaya Prawda”, Korrespondent in Berlin; 1983 – 1985 Wochenzeitung “Za Rubezhom” (“Im Ausland”); 1978 bis 1983 Moskauer Lomonossov-Universitaet

Dr. Heinrich WeissDr. Heinrich Weiss, Vorsitzender des Aufsichtsrates, SMS group, Düsseldorf

Informationen zu Dr. Weiss (pdf – Datei)

 

 

 

Foto_KastalskyDr. Vitaly Kastalskiy, General Director, Intellectual Property Center “Skolkovo”

Informationen in russisch zu Dr. Kastalsky (pdf – Datei)

 

 

 

Foto_SchneiderheinzeDr. Thomas Schneiderheinze, General Manager, MAN SE, St. Petersburg

Informationen zu Dr. Schneiderheinze (pdf – Datei)

Dr. Schauff